Endlich konnte wieder Dart gespielt werden.

 

Nach langer Corona-Zwangspause gab es endlich wieder glückliche und strahlende Gesichter beim Jugendtreff.

Die Vorfreude war so groß, dass die meisten sogar schon vor der Einlasszeit da waren und sich auch fast alle die Finalspiele angeschaut haben. Keiner wollte wirklich wieder nach Hause. Es wurden klasse Spiele gezeigt, miteinader gegessen, viel gelacht und geredet. Balsam für die Seele. Diesmal gab es für die ersten 3 Plätze Pokale und auch die ganz kleinen sollten nicht leer ausgehen und bekamen eine Urkunde und am Ende bei der Siegerehrung Applaus. Die meist gestellte Frage an diesem Tag: "Wann gibt es das nächste Treffen? Ich bin wieder dabei. "

 

Weiteres Higlight war es, das für dieses Turnier eine Online Software genutzt wurde, sodass alle Spiele live im Internet verfolgt werden konnten. Die Begleitpersonen konnten sich zurück ziehen und alle Spiele auf einem großen Monitor live mit verfolgen.

 

Einen großen Dank an den DC Wedemark, der dieses Treffen so kurzfristig ermöglicht hat und auch allen anderen helfenden Hände.

Ohne Euch wäre dieser Jugendtreff nicht möglich gewesen.

 

 

 

Seit dem 31.05.2021 gilt die neue Verordnung des Landes Niedersachsen. Ab jetzt ist Breitensport wieder bedingt erlaubt. Wir haben Euch einen entsprechenden Leitfaden zusammen gestellt. Vereinfacht auch nochmal die Schaubilder des Landes:

 

NDV-Dartleitfaden

 

 

 

Infos zum Corona-Förderprogramm:

 

  1. Es dürfen bis zu 7 Anträge gestellt werden, die jeweils einen Zeitraum von 3 Monaten abdecken (rückwirkend oder zukünftig)
  2. Auf der LSB-Seite gibt es einen entsprechenden Rechner, der ausweist, ob man berechtigt ist die Fördermittel zu beantragen – es muss klar sein, dass eine entsprechende Unterdeckung bei den Vereinen vorhanden ist
  3. Auf diese Förderung hat man keinen Anspruch – dies ist eine freiwillige Leistung
  4. Die Anträge dürfen bis 15.11.2021 gestellt werden – die Förderung gilt dann bei entsprechender Beantragung bis 31.12.2021
  5. Um Anträge stellen zu können, müssen die vorhandenen zweckgebundenen Rücklagen nicht aufgebraucht werden – die Gelder können unabhängig von Rücklagen beantragt werden

 

Der LSB hat zu den Folgen der Corona-Krise eine „LSB-Hotline“ eingerichtet. LSB-Beschäftigte beantworten Fragen rund um den Sportbetrieb in Sportvereinen, bei Landesfachverbänden und Sportbünden oder vermitteln an Experten weiter. Die LSB-Hotline ist erreichbar von Montag bis Freitag zwischen 10 und 12 Uhr und donnerstags von 16 bis 18 Uhr unter der Telefonnummer 0511 1268-210. Bitte hinterlassen Sie Ihre Telefonnummer auf dem Anrufbeantworter falls ein persönliches Gespräch nicht möglich ist. Wenn Sie keine Möglichkeit haben, Ihre Fragen telefonisch zu stellen, senden Sie bitte eine E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

Hinweis zur Sportversicherung über den LSB

 

Es ist uns aufgefallen, dass bezüglich Sportversicherung einige Unstimmigkeiten bezüglich NICHTMITGLIEDERN im Verein im Umlauf sind. NICHTMITGLIEDER sind grundsätzlich nicht versichert. Dies bedeutet, wenn jemand bei Euch beim Training mitmachen möchte, solltet Ihr ihn bitte darauf aufmerksam machen, dass er zu dieser Zeit rein privat mit seiner Versicherung haftet.

Ein passives Mitglied wird zwar nicht im NDV gemeldet. Allerdings sollte dies gegenüber dem LSB gemeldet werden, damit hier Versicherungsschutz besteht.

Hierzu gibt es zwar eine Nichtmitgliedschaftsversicherung. Diese lohnt sich allerdings nicht, wenn mal jemand zum Training kommt. Diese lohnt sich eher nur für Events mit mehreren Personen, die keine Mitgliedschaft haben.

 

 

Da der DC Bochum in der Bundesliga Nord freiwillig abgestiegen ist, wurde heute am 28.06.2020 bei der DDV-Hauptausschusssitzung eine Auslosung vorgenommen, welche gemeldete Mannschaft der Landesverbände als Aufsteiger diesen Platz auffüllt.

Bei der Auslosung wurde MTV Seesen gezogen und wird nun als einziger Aufsteiger in der Bundeliga spielen.

 

Wir gratulieren MTV Seesen herzlichst für den Aufstieg.

 

 

 

 

Bewerbung NDV-Ranglistenturniere + Pokalendrunden + Jugendveranstaltungen.

Ab sofort sind Bewerbungen für NDV Ranglistenturniere und Pokalendrunde für die Saison 2021/2022 möglich.

Es muss für alle Wettbewerbe eine entsprechende NDV-Vereinserklärung vorliegen um Bewerber zu berücksichtigen.

Vereinserklärungen und Sportlererklärungen für folgende NDV-Cups müssen vorliegen bei Teilnahme am:

4er Team Cup      ,      8er Team Cup

Dies gilt in beiden Wettbewerben ab der ersten Runde.

 

Für folgende Termine kann sich beworben werden:

1. Ranglistenturnier   13.11.2021 / 14.11.2021

2. Ranglistenturnier   29.01.2022 / 30.01.2022

3.  Ranglistenturnier   12.03.2022 / 13.03.2022

4. Ranglistenturnier   30.04.2022 / 01.05.2022

 Pokalendrunden     14.05.2022

 

1. Jugendtreff    26.09.2021

2. Jugendtreff   27.02.2022

Jugendvergleich   25.06.2022 / 26.06.2022

 

Bewerbungen bitte bis 31.08.2021 an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

 

 

Neue LSB-Verordnung ab dem 08.06.2020 sowie ein Artikel über den kontaktlosen Sport in Niedersachsen

LSB-Verordnung ab 08.06.2020

LSB-Artikel: Kontakloser Sport in Niedersachsen

 

 

In der Nacht vom 05.06.2020 auf den 06.06.2020 ist Kurt (Kulle) Strube (DC Bulldogs) von uns gegangen.

Wir möchten hiermit unser Beileid aussprechen.

Wir wünschen der Familie von ganzem Herzen, dass die Erinnerungen an wunderschöne gemeinsame Momente eines Tages die Trauer verdrängen wird und Euch ein Lächeln auf die Lippen zaubert.

Die Erinnerungen und die Liebe sterben nie.

Die Dart-Legende Kulle wird immer in unseren Herzen bleiben.

 

 

Weiterhin gelten die Maßnahmen vom 23.05.2020 mit ein paar kleinen Änderungen:

Es gibt einen neuen Zeitplan der Staatskanzlei.

Besonders Interessant ist die Eröffnung der Kneipen und Bars für unseren Sport sowie angepasste Leitlinien des NDV.

 

Zeitstrahl der Staatskanzlei vom 04.06.2020

NDV-Dart-Leitlinien

 

 

Seit dem 02.06.2020 steht der neue Bundeskader für 2020/2021 fest.

 

Der Bundesauschuss für Leistungssport (BA-L) hat hat sich für folgende Spieler entschieden:

 

Medaillenkader Herren (8 Personen):

1) Michael Unterbuchner (BDV)

2) Ricardo Pietreczko (BDV)

3) Sebastian Pohl (BDV)

4) Benjamin Sensenschmidt (DVBB)

5) Jens Ziegler (NDV)

6) Yves Wawrzyniak (SDV)

7) Simon Miebach (NWDV)

8) Frank Kunze (NWDV)

 

Medaillenkader Damen (4 Personen):

1) Lena Zollikofer (HBDV)

2) Lisa Zollikofer (HBDV)

3) Irina Armstrong (NWDV)

4) Alexandra Lorenz-Schleckmann (BWDV)

 

Perspektivkader Herren (6 Personen):

1) Danny Tessmann (DVBB)

2) Nico Schunke (NDV)

3) Ole Holtkamp (NWDV)

4) Volker Drewes (NDV)

5) Mario Schulze (BWDV)

6) Erik Tautfest (BWDV)

 

Perspektivkader Damen (6 Damen):

1) Melanie Kunze (NDV)

2) Bärbel Holst (LDVH)

3) Franziska Eccard (BWDV)

4) Christina Schuler (BDV)

5) Annegret Willkomm (DVBB)

6) Helga Becker (NWDV)

 

Ergänzungskader Herren (6 Herren):

1) Stefan Glathe (SDV)

2) Patrick Senf (SDV)

3) Christoph Bargmann (NDV)

4) Rico Wengatz (LDVH)

5) Vertreter Bundesliga (Süd)

6) Vertreter Bundesliga (Nord)

 

Ergänzungskader Damen (6 Damen):

1) Stefanie Hüngsberg (NWDV)

2) Alicia Becker (NDV)

3) Corinna Sehnert (HBDV)

4) Miriam Görge (NWDV)

5) Anne-Marie Scherer (BWDV)

6) Jeanette Schink (NDV)

 

Nachwuchskader Junioren (6 Jungs):

1) David Schlichting (SADV - überschreitet die Altersgrenze)

2) Robin Radloff (NWDV - überschreitet die Altersgrenze)

3) Nils Schierbrock (NWDV)

4) Ron-Leon Kolberg (DVBB)

5) Oliver Pieper (NDV)

6) Ricoh Handt (NWDV - überschreitet die Altersgrenze)

7) Cavin Taron (NDV)

8) Mavi Nitsch (DVBB)

9) Fabian Schmutzler (HDV)

 

Nachwuchskader Juniorinnen (6 Mädchen):

1) Wibke Riemann (NWDV)

2) Julia-Sophie Siek (NWDV)

3) Suzan-Marie Atas (HBDV - überschreitet die Altersgrenze)

4) Marlene Klupsch (SHDV)

5) Nicole Bouáraba (NWDV)

6) Anna Becker (NWDV)

7) Angelina Schlutt (DVBB)

 

Die Kriterien der Nominierung sind der Homepage des DDV zu entnehmen:

 DDV-Link

 

Wir gratulieren allen nominierten Spielern/innen und wünschen "Good Darts".

 

Das NDV-Präsidium

 

 

Liebe Vereine.

Bitte denkt dran das bis zum 30.06.2019 alle Spieler gemeldet sein müssen.

Auch die Vereinserklärungen aller Vereine der Bezirksverbände müssen bis zum 30.06.2019 vorliegen.

Die Sportlererklärungen der Spieler haben ebenfalls vorzuliegen.

Ohne diese konnen keine Meldungen an den Dachverband DDV erfolgen.

Vereins und Sportlererklärungen des NDV e.V. können hier im Downloadbereich herunter geladen werden oder über euren Bezirksverband angefordert werden.

Aufgrund einiger Trauerfälle im Landesverband hier ein Nachtrag zu den German Masters 2019.

Hervorzuheben ist hier der neue deutsche Meister Oliver Pieper (Mitte) aus dem NDV

Deutscher Junioren-Meister wurde Oliver Pieper (NDV), der im Finale gegen Mika Große-Stoltenberg (BWDV,rechts) mit 6:1 die Oberhand behielt. Herzlichen Glückwunsch!!!!!

In den Teamwettbewerben belegten die Herrenteams  Team 1 Platz 5, Team 2 Platz 5, Team 3 Platz 17

In den Damenteams belgten die Damen aus Team 1 Platz 3 und konnten sich so einen Platz auf dem Treppchen erspielen. Das 2.Team wurde 9. und Team 3 belegte Platz 17.

In den Einzeln belegte Melanie Kunze Platz 5 und war durch Platz 3 in den Teamwettbewerben stärkste NDV Spielerin an diesem Wochenende und das trotz ihrer Doppelbelastung. Dafür Hut ab.

Es gab aber auch noch Ehrungen.

So wurde Aaron Rahlfs mit der DDV-Silbernadel (NDV, 1 gewonnenes WDF-Ranglistenturnier) ausgezeichnet.

Auch Jens Ziegler wurde mit der DDV-Bronzenadel geehrt.
(NDV, 5 Nominierungen Nationalteam)

Warten wir ab was die nächsten German Masters 2020 bringen.

Nach einigen Anfragen für eine Trainerlizenz im Dart habe ich Rücksprache mit dem NWDV gehalten.
Dieser bietet bei entsprechender Teilnehmerzahl diesen Lehrgang an Wochenenden an.
So würde die Reise nach Bayern mit einwöchiger Teilnahme entfallen und auch der Kostenfaktor würde erträglicher.
Der Lehrgang würde grenznah z.B. Bielefeld stattfinden.
Für Infos oder Interesse zur Trainerlizenz Mail an   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

.

Hurra!!!

Die Bundesliga hat sie zurück!!!

 

Durch Siege in der Gruppe gegen Spandau und HSV zog der DC Bulldogs Wolfenbüttel ungefährdet ins Halbfinale ein.

Der Sieger dieses Halbfinals steigt automatisch in die Bundesliga auf.

Auch hier löste man die Aufgabe nach zunächst einiger Startschwierigkeiten (2 : 2) nach den ersten Einzeln souverän und ging mit 6 : 2 in die abschliessendenden Doppel ( was übrigens in den Gruppenspielen auch schon das Standardergebniss war).

Da hier gleich in den ersten beiden Doppeln der fehlende Punkt eingefahren wurde war die Freude riesengross.

Der NDV gratuliert natürlich aus ganzem Herzen und freut sich über das dritte Team in der Bundesliga des DDV. (Gut gemacht Bulldoggen).

Herzlichen Glückwunsch auch unserem Nachbarn NWDV der mit dem DSC Goch den zweiten Aufsteiger in die BULI NORD stellt.

 Im DDV Pokal startete der DC Lumberjacks.

Nach der Gruppenphase qualifizierte man sich als bester Gruppenzweiter für das Halbfinale.

Hier traf man auf den späteren stark besetzten DDV Pokalsielger Vikings Berlin.

 Nach den Einzeln stand es 2:6 aus Sicht der Lumberjacks.

 So fehlte Berlin noch ein Punkt um späterer Pokalsieger über Bochum zu werden.

 Am Ende stand es 2:7 aus Sicht der Lumberjacks.

 Trotzdem ein Riesenerfolg als dritter aus dem Wettbewerb zu gehen.

Auch hierzu Glückwunsch vom NDV.

Im Verbandspokal starteten die Jerstedter Falken.

Die Falken schafften es bis in das Finale des Pokals einzuziehen.

Hier traf man zu später Stunde auf das Team Kroko aus der Eifel.

Bis zum 5:5 war alles offen bis man sich in den letzten beiden Einzeln geschlagen geben musste. Endergebnis also 7:5 für DC Kroko.

Den Falken ein riesiges Kompliment und Glückwunsch vom NDV zum zweiten Platz.

Alle Ergebnisse, Tabellen und Spiele können auf der DDV Homepage oder HIER abgerufen werden.

Einen Bericht des DDV Sportdirektors Jürgen Rollmann gibts HIER

 

 

 

Liebe Dartgemeinde.

Ab dem 25.Mai dieses Jahres wurden mit der DSGVO (Datenschutzgrundverordnung) neue Richtlinien bzw. Vorschriften gültig.

Da der NDV als sogenannter Dritter in seiner Online Datenbank personenbezogene Daten verarbeitet,

speichert und diese aus erforderlichen Gründen weiterleiten muss, z.B. an den DDV, sind Erklärungen der Vereine und Spieler erforderlich.

Die Erklärungen werden hier als Download bereit gestellt und können auf Anfrage auch als Mail zugesendet werden.

Der NDV e.V. akzeptiert nur die hier zum Download bereit gestellten Dateien.

Da einige der Meinung sind diese nicht auszufüllen, folgender Hinweis.

Vereinserklärungen sind bis zum 15.07. und Sportlererklärungen bis zum 30.08.2018 per Post oder Mail einzureichen.

Sollten die Vereinserklärungen nicht vorliegen, wird dem betreffenden Verein kein Zugang zur Datenbank gewährt.Der Einzelspieler würde nicht in der Datenbank geführt..

 

Für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten verlangt Artikel 7 der DSGVO die Einholung einer (datenschutzrechtlich) wirksamen Einwilligung der Betroffenen.

 

Art.7 DSGVO

Bedingungen für die Einwilligung

Beruht die Verarbeitung auf einer Einwilligung, muss der Verantwortliche nachweisen können, das die betroffene Person in die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten eingewilligt hat.

 

 

Die generellen Anforderungen an die Athleten bzw. Sportlervereinbarungen im Zusammenhang mit dem Datenschutz.

Athletenvereinbarungen enthalten personenbezogene Daten, so etwa den 

Namen, das Geburtsdatum, die Adresse des Athleten.

Da in Athletenvereinbarungen Daten im Sinne der Datenschutzgesetze erhoben, verarbeitet und gespeichert werden, ist es erforderlich, die ausdrückliche Einwilligung des Athleten in Bezug auf die Speicherung und Verarbeitung seiner Daten einzuholen. 

Die Einwilligung bedarf der Schriftform. Sie darf nicht pauschaliert sein.

Zu beachten ist, dass die Einwilligung gesondert gekennzeichnet sein muss, sie darf nicht Bestandteil des Textes der Athletenvereinbarung selbst sein.

Werden die Daten ganz oder teilweise an andere Personen oder Institutionen außerhalb des Verbandes weitergegeben behält der Verband die Verantwortung für die Daten gegenüber dem Athleten. 

Daher muss dies in der Erklärung angegeben sein. Dem Athleten ist zudem ein Widerrufsrecht einzuräumen.

 

Die Erklärungen können dem NDV Schatzmeister unter

Melanie Kunze

Siedlungsstraße 8

37139 Adelebsen

oder per mail an

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

zugesendet werden.

 

 

 

 

Der NDV e.V. wünscht seinen Vereinen viel Glück in Hanau.

German Masters 2016.

Buli/Pokal/Aufstiegsrunde/Verbandspokal. (Bericht korrigiert, sorry)

Bundesliga Endrunde Hameln 2016.

 

Am 4.6.2014 ist der Landessportwart von seinem Amt zurück getreten.

Das NDV Präsidium hat übereinstimmend Marc Beckmann kommissarisch als Sportwart eingesetzt. (Satzung § 10 / (11 .

Marc ist ab sofort unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erreichbar.

Als kommissarischer Damenwart hat sich Lothar Schwarz (Floyd)  zur Verfügung gestellt.

Mein Dank an die beiden für ihre schnelle Unterstützung.

Floyd wird ab morgen unter der Email Adresse des Damenwartes erreichbar sein.

Weitere Infos folgen.

Reinhold Bohn

NDV Präsident